Tag Archives: Fußball

Und der Ball rollt wieder

24 Jan

Nach einer ca. 4-wöchigen Pause ist es endlich soweit: Die deutsche Fußball Bundesliga startet in die 2. Runde. Zeit also für einen kurzen Rückblick und eine kleine Prognose.

Nach der ersten Hälfte der Saison steht der Triple-Sieger der letzten Saison, Bayern München, wieder an der Spitze der Tabelle. Wenig überraschend, finden wir, nachdem der süddeutsche Verein alle Top-Spieler zusammen gekauft hat. Eine kleine Überraschung hingegen war Bayer Leverkusen, die trotz einiger Niederlagen in letzter Zeit, eine insgesamt starke Leistung bis Ende des Jahres präsentierten. Größter positiver Aufreger der ersten Hälfte ist allerdings die Mannschaft aus der Hauptstadt. Nachdem Hertha 2012 nach einem peinlichen Relegationsspiel abgestiegen war, wechselte die Mannschaft den Trainer. Jos Luhukay verschaffte den Berlinern zunächst den Aufstieg im letzten Jahr und führte nun Ramos, Ronny und Co. erfolgreich in den vorderen Teil der Tabelle .

Aber wo Gewinner, da auch Verlierer. Im Gegensatz zu den Berliner Mitaufsteigern kann sich Braunschweig bisher kaum in der 1. Bundesliga behaupten. Auch die völlig chaotisch anmutende Mannschaft aus Bremen konnte in der ersten Hälfte der Saison wenig überzeugen, auch wenn der Tabellenplatz erstmal nicht so schlecht erscheint. Zu den großen Verlierern gehörten bis Dezember 2014 aber vor allem auch die Dortmunder, die nach dem Abgang von Götze und den Gesprächen um Lewandowski schwer wieder zu erkennen waren. Natürlich rangieren sie in der deutschen Liga noch unter den besten, aber das Spiel ist nicht mehr, was es letzte Saison noch war.

Was ist also in der zweiten Hälfte zu erwarten? Was die Führung in der Bundesliga angeht, wird sich in unseren Augen kaum noch was tun. Spannender sieht es da schon bezüglich der Qualifikation für die Champions League aus. Kann Bayer Leverkusen seine Position verteidigen und nach der Winterpause wieder voll durchstarten oder werden Wolfsburg oder Schalke nochmal verstärkt angreifen? Auch bei der Qualifikation für die Europa League wird es spannend. Schafft Hertha nun auch noch diesen Sprung? Oder gewinnt ein anderer das Rennen?

Wir jedenfalls freuen uns auf ein schönes Auftaktspiel mit den Mannschaften aus Gladbach und Bayern.

Deutschland – Brasilien

10 Aug

Was macht man, wenn mal wieder schlechtes Wetter ist?

Richtig, man schmeißt den Fernseher an! Doch trotz der vielen Sender ist das Programm meistFußball nicht viel besser als das miese Wetter. Heute ist dem allerdings nicht so, vorausgesetzt man schaut sich gerne Fußball an. Denn heute spielt die deutsche Nationalmannschaft  in einem Freundschaftsspiel gegen Brasilien. Anstoß ist um 20.45 Uhr in Stuttgart. Übertragen wird das Spiel live in der ARD.

Brasilien steht unter dem neuen Trainer Mano Menezes gewaltig unter Druck, nachdem Spiele gegen Frankreich (0:1) und Argentinien (0:1) verloren wurden. Zudem kommt das peinliche Ausscheiden bei der Copa América gegen Paraguay.

Man darf also gespannt sein, wie sich das deutsche Team schlagen wird. Nach der bisher souverän gespielten EM-Qualifikation, haben wir jedoch keine Bedenken.

Tipp der Bloggisten:  2:1 für die deutsche Nationalmannschaft

Update: Das deutsche Team entscheidet das Spiel 3:2 für sich, womit wir mit unserem Tipp mal gar nicht so falsch lagen

Bundesligavorschau

27 Jul

Am 5. August ist es wieder soweit: Die Bundesliga Saison 2011/12 beginnt. Doch welches Team hat dieses Mal die besten Chancen, am Ende ganz oben zu stehen? Glaubt man den Wettstatistiken auf bwin.com, hat Bayern München wohl mal wieder die besten Aussichten, sich die Schale zu holen. Das ist auch nicht sehr verwunderlich, nachdem weitere Topspieler wie Neuer und Boateng verpflichtet werden konnten. Aber auch der Meister des letzten Jahres, Borussia Dortmund, hat unserer Meinung nach wieder die Chance, nach 34 Spieltagen an der Tabellenspitze zu stehen. Die Mannschaft hat sich im Vergleich zum letzen Jahr nicht sonderlich verändert. Inwiefern sich allerdings der Verlust von Nuri Sahin auswirkt, muss sich noch zeigen. Für Ersatz wurde jedoch mit dem Neuzugang Illkay Gündogan gesorgt. Neben den Bayern und Dortmund haben natürlich auch die allzeit Mittitelfavoriten Bayer Leverkusen, Schalke, Hamburg und Bremen die Gelegenheit, sich zu beweisen.

Hingegen wird es für die beiden Aufsteiger Hertha BSC und den 1.FC Nürnberg FC Augsburg nur darum gehen, den Klassenerhalt zu erreichen.  Aber auch Fastabsteiger Mönchengladbach, Freiburg, Kaiserlautern und Köln sind zu den Abstiegskandidaten zu zählen.

Eröffnet wird die Saison durch das Spiel Borussia Dortmund gegen den Hamburger SV am 5. August um 20.15 Uhr. Anstoß ist um 20.30 Uhr und jetzt die gute Nachricht: Das Spiel wird live in der ARD übertragen.