Tanz eines Kärtchens

4 Mrz

Heute sah ich ein Kärtchen. Jemand hatte es verloren. Es war ein Mal gefaltet. Aber nicht ordentlich. Und es war so leicht. Der Wind wirbelte es wie wild durch die Luft. Hin und her. So, dass das arme Kärtchen gar nicht mehr wusste, wo oben und unten ist. Bis es ins Wasser fiel. Da schwamm es ruhig dahin.

Und da dachte ich an uns Menschen. Sind wir nicht auch manchmal verloren? Wirbelt uns das Leben nicht auch manchmal so hin und her, dass wir nicht mehr wissen, wo oben und unten ist. Bis wir einen See finden, auf dem wir ruhig dahin gleiten.

Bildschirmfoto 2014-03-04 um 20.22.27

No comments yet

Leave a Reply


8 + vier =