Archive | November, 2012

Berlin dein Lachen

3 Nov

Gerade jetzt in der dunklen, verregneten und kalten Jahreszeit ist nicht nur die Vitaminaufnahme und Kleidung wichtig, sondern insbesondere auch jeder Sonnenstrahl.

Dabei kann dieser Sonnenstrahl aber nicht nur vom Himmel kommen. Vor allem menschliche Wärme kann uns den Tag versüßen.

Doch scheinbar ist dies ein eher rares Gut in den Berliner U- und S-Bahnen. Tagtäglich sitzen die Menschen morgens auf dem Weg zur Arbeit, Schule oder wohin auch immer auf ihren Plätzen oder stehen an den Stangen und starren vor sich hin. Dabei ist ihr Blick oft leer. Aber nicht nur das. Einige schauen so böse oder missmutig drein, dass man Angst bekommen könnte, dass jeden Moment die Welt untergeht.

Wenn man also gut gelaunt aus dem Haus geht, motiviert einen schönen Tag zu haben, ist man spätestens deprimiert und eingeschüchtert, wenn man die Berliner U-Bahn betritt.

Da haben wir einen Experiment gestartet: Wir setzen uns in die U-Bahn. Wir behalten unsere gute Laune und schauen uns die Leute genau an. Dann stellen wir uns einfach vor, wie sie lächelnd aussehen. Auf einmal wirkt niemand mehr beängstigend oder deprimierend. Bahnfahren fängt sogar an Spaß zu machen!

Die zweite Erkenntnis und für euch sogar noch wichtiger: Jeder Mensch sieht lächelnd besser aus als mit einem ernsten oder bösen Gesichtsausdruck.

Daher unser Fazit: Einmal mehr lächeln morgens in der Bahn schadet keinem. Also lach doch mal wieder, vielleicht, lacht dann ja jemand sogar mit ;)